Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles vom Campingplatz Hof Biggen

Aktuelle Coronainformationen für Hof Biggen Dauercamper

Das Land NRW hat in der neuen Corona-Schutzverordnung vom 16.04.20 (gültig ab 20.04.20) die Auflagen für Campingplätze geregelt. 

Nachfolgend einige wichtige Informationen zu Ihrem Aufenthalt auf dem Campingplatz:

  • Die Nutzung der Dauerstellplätze ist derzeit ausschließlich durch die im Vertrag vermerkten Personen zulässig.
  • Besuchern ist der Zutritt zur Campinganlage untersagt.
  • Das große Sanitärgebäude wird ab 24.04.20 geöffnet. Alle anderen Einrichtungen bleiben geschlossen.
  • Im großen Sanitärgebäude wird nur jede dritte Kabine (Dusche, Toilette, Waschkabine) bzw. jedes dritte Waschbecken geöffnet. Ein Mindestabstand von 2 Metern ist von jedem Gast einzuhalten. Vermeiden Sie Warteschlangen ohne Mindestabstand. Waschen Sie sich ausgiebig die Hände und nutzen Sie die neu angebrachten Desinfektionsspender. Wir empfehlen -trotz Desinfektionsmaßnahmen und Abstandregelung- weiterhin die Nasszelle (inkl. Toilette) Ihres Wohnwagens zu nutzen. Dies ist die sicherste Möglichkeit eine Infektion zu vermeiden.
  • Kinder bis 15 Jahre haben sich ausschließlich in Begleitung der Erziehungsberechtigten aufzuhalten. Dies gilt auch für die Sanitäranlagen.
  • Jede Art von Zusammenkünften ist durch das Kontaktverbot untersagt. Dazu gehört auch das gemeinsame Grillen mit Personen, die nicht dem eigenen Haushalt zugehörig sind sowie Besuche von Personen außerhalb des eigenen Haushaltes.
  • Das Abstandsgebot von 2 Meter gilt auf dem gesamten Campinggelände.
  • Das Restaurant und der Shop bleiben derzeit geschlossen.
  • Die Rezeption (inkl. Gasverkauf) hat geöffnet. Bitte beachten Sie die vekürzten Öffnungszeiten,treten Sie jeweils nur einzeln ein und beachten Sie die Maskenpflicht.

Wir bitten Sie eindringlich sich an alle Corona-Schutzvorschriften zu halten. NRW ist eines der wenigen Bundesländer in denen Dauercamping derzeit überhaupt zugelassen ist. Sollten Camper sich nicht an das Kontaktverbot halten, bzw. es zu Infektionen auf Campingplätzen kommen, könnte dies zu einer Schließung aller Campinganlagen, auch in NRW, führen.

Hier noch eine wichtige Info zur Abfallentsorgung:

  • ACHTUNG: Ab sofort ist der Abfallplatz täglich von Montag bis Freitag von 10:00 – 10:30 Uhr und am Samstag und Sonntag von 12:00 bis 12:30 Uhr mit Personal geöffnet. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich sortierter Müll angenommen wird! Sperrmüll, Elektrogeräte, Baustoffe und Baumischabfall etc. wird nicht angenommen. Eine Müllentsorgung außerhalb dieser Zeiten ist nicht mehr möglich. Wir bedauern diese Einschränkung, aber so wie wir den Müllplatz derzeit jeden Montag vorfinden ist es nicht mehr tragbar.

Eintrag vom 30.04.2020

Kundenbewertungen
4.2 von 5.00
Sehr Gut
432 Bewertungen